Die Schlössl Verwöhnpension

Kulinarisch versorgt den ganzen Tag

Die Verwöhnpension beinhaltet:

  • Übernachtung
  • das Gute Laune Frühstück
  • Kaffee, Tee, Snacks und hausgemachte Kuchen von 15.00 - 17.00 Uhr
  • 5-Gang Gourmet-Abendmenü mit Wahl der Hauptspeise
  • Kulinarik wird bei uns GROSS geschrieben! Essen ist nicht einfach Essen. Es soll eine Quelle des Glücks und Wohlbefindens sein!
  • Festmenü am Sonntag
  • Benützung unseres "FÜRSTEN-WELLNEST" mit Hallenbad, Finnischer Sauna, Tiroler Sauna, Dampfbad, dem Römerbad "Laconium",
    Panoramaruheraum, Fitnessstudio  "Gipfelsieg".
  • Bademantel für die Dauer Ihres Aufenthaltes

 

So schmeckt unsere Verwöhnpension: 

Als Grundlage verwenden wir saisonale Produkte aus regionaler Herkunft. Sie garantieren Frische und Qualität. Sie können wählen zwischen Tiroler Hausmannskost, österreichischen und internationalen Gerichten, sowie vegetarischen Menüs. Die Speisen werden mit Liebe zubereitet und modern interpretiert. Gewürzt mit Kräutern aus unserem Garten. Bei der Zubereitung der Speisen legen wir sehr viel Wert auf heimische Produkte

FÜRSTEN-WELLNEST

Erholung und Entspannung ist garantiert

Wie der Name "Nest" schon verrät, handelt es sich hier um einen kleinen, schnuckeligen und der Größe des Hotels angepassten Wellnessbereich auf 2 Ebenen mit:

  • Panorama-Hallenbad
  • Finnische Sauna
  • Tiroler Sauna
  • Dampfbad
  • "Laconium" - das Römerbad
  • Panoramaruheraum
  • Fitnessstudio "Gipfelsieg"

Spiel & Sport

  • Indoorspielecke für die Kleinen im Kinderparadies
  • Billardtisch
  • Tischfussball
  • Tischtennis
  • Fun4Four - Premium Spieltisch für 1-6 Personen mit 60 versch. Spielmöglichkeiten
  • Outdoorspielplatz mit Rutsche, Schaukel und Kletterturm

 

  • Gratis Skibus direkt ab dem Hotel
  • Geführte Wanderungen im Naturpark Ötztal von Juni bis September

Das Wichtigste für den Skiurlaub im Ötztal

  • Die Einreise nach Österreich ist nur noch mit einem gültigen 2G-Nachweis (Geimpft und Genesen) möglich. Dieser Nachweis ist für alle Personen ab 12 Jahren vorzuweisen. 
  • In der gesamten Urlaubsdestination ist der 2G-Nachweis (Geimpft bzw. Genesen) der Zutritt für das Wintererlebnis.
  • Beim Check-In
  • Beim Kauf bzw. Abholung des Lifttickets (ab 15.11.2021). Somit entfällt die FFP2-Maskenpflicht in der Seilbahn.
  • Im Restaurant, in der Skihütte
  • In den Nachtlokalen, beim Apres-Ski und in den Bars

Stand, 09.11.2021


Ihre Familie Prantl-Plieschnig